Über uns

Wir sind die M3i GmbH

Wir stellen Ihnen alle klinischen Komponenten für Ihren medizintechnischen Innovationsprozess für Innovationsbewertung, Usability-Studien, Benchmarking und KI-Innovationen zur Verfügung.

Unsere Dienstleistungen

Mit einem einzigen Vertrag erhalten Sie Zugriff auf:

30

Kliniken

100

klinische Experten

15

verschiedene medizinische Fachgebiete
Über M3i GmbH

Wer wir sind

Die M3i GmbH ist eine Industrie-in-Klinik-Plattform mit Sitz am Klinikum der Universität München, die sich darauf spezialisiert hat medizinisches Fachwissen und klinische Infrastrukturen in die F&E von Medizintechnikunternehmen einzubringen. Unsere Kunden sind Hersteller medizintechnischer Geräte vom kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu Global Playern. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Beantragung von Fördermitteln und durch die Beschleunigung und Vereinfachung der Integration aller klinischen Ressourcen, die für die Produktentwicklung und -zulassung benötigt werden. Hierfür stellen wir maßgeschneiderte klinische Expertenpanels zusammen, kümmern uns um die Planung und Durchführung von Usability- und Benchmarking-Studien und die Erhebung und Verarbeitung klinisch relevanter Daten.

Unsere Vision

Durch Rahmenverträge und strukturierte Prozesse mit Kliniken vereinfachen und beschleunigen wir den Zugang zu klinischen Experten, klinischer Infrastruktur und klinischen Daten. Auf diese Weise wollen wir gemeinsam mit unseren Kunden die Patientenversorgung und die Benutzerfreundlichkeit von Produkten verbessern, indem wir klinische Ressourcen verstärkt in die Produktentwicklung von Medizinprodukten einbinden. So soll mit der nächsten Generation von Produkten ein echter Mehrwert für das Gesundheitssystem sichergestellt werden.

About M3i 1

Unsere Dienstleistungen

About M3i 2

InnoCheck

Expertenpanels für die Innovationsbewertung

About M3i 2

SimOP

Klinische Ressourcen für Usability-Testing und Benchmarking

About M3i 2

Digitale Biobank

Clinical data for product development

M3i macht Erprobungen neben dem klinischen Alltag erst möglich, da rechtliche und finanzielle Angelegenheiten stets mit unserer Rechtsabteilung bereits geklärt sind. So können sich die Ärzte voll und ganz auf die Erprobung konzentrieren, ohne Bürokratie.

Prof. Dr. Wolfgang BöckerChirurg, Lehrstuhlinhaber für Unfallchirurgie
Klinikum der Universität München

Mit M3i habe ich die Möglichkeit nachhaltige Lösungen für aktuelle Problematiken bei der Behandlung von Patienten mit zu entwickeln. Außerdem habe ich so einen innovativen Sparringspartner, der mich mit den richtigen Industriepartner für meine innovativen Ideen vernetzt.

Prof. Dr. med. Dr. h. c. mult. Konrad KarczLeiter der minimal-invasiven Chirurgie
Klinikum der Universität München

Mir gefällt besonders gut, dass ich bei Projekten, die zu meiner medizinischen Fachrichtung passen, eingebunden werde. So kann ich optimal Feedback geben.

Dr. Dr. Achim von BomhardFacharzt der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Klinikum rechts der Isar, TUM

Bei Projekten von M3i stehe ich immer wieder gerne beratend zur Seite. Der Einblick in spannende Projekte ist für mich als späterer Anwender äußerst interessant.

Prof. Dr. Joachim DissemondFacharzt für Dermatologie und Venerologie
Universitätsklinik Essen

Welche klinischen Ressourcen benötigen Sie für Ihr Projekt?

6 Gründe für eine Zusammenarbeit mit M3i

Effizienterer Prozess

Sparen Sie wertvolle Ressourcen im F&E-Prozess

Schneller ans Ziel

Wir verkürzen die Zeit zum Markteintritt

Exklusives Nutzerfeedback

Durch unser Netzwerk klinischer Experten

Compliance

M3i dient als Mittler, um transparent und neutral klinisches Feedback zu erhalten

Nutzbarkeit, Vermarktbarkeit und Leistung maximieren

durch Feedback von Testnutzern

Unterstützung im gesamten Prozess

Umfassende Unterstützung von der Idee bis zum Markteintritt